Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Jurist. Referent*in

in Wartezeit auf das Referendariat

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • erfolgreich abgeschlossene schriftliche Prüfung zum Ersten Juristischen Staatsexamen,
  • eine gute Vorstellung tatsächlicher Reiseabläufe durch eigene Erfahrungen,
  • Empathie und Gespür für die menschlichen Seiten eines Rechtsstreits,
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch,
  • Genauigkeit, Strukturiertheit und Teamfähigkeit.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem kollegialen und dynamischen Team,
  • fachliche Exzellenz im europäischen Passagier-/Reiserecht,
  • intensive Schulung im Zukunftsfeld (Verbraucher-)Schlichtung,
  • flexible Vertragslaufzeiten, auch mit Rücksicht auf Ihr Referendariat,
  • verschiedene Wege zur Vereinbarung von Beruf, Familie und Privatem.

Typische Tätigkeiten sind:

  • Bearbeitung von Schlichtungsanträgen im internationalen Kontext,
  • selbstständige Kommunikation mit Reisenden und Unternehmen,
  • Weiterentwicklung der Prozessabläufe inkl. Legal Tech,
  • sonstige Unterstützung der Schlichter*innen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an Dipl.-Ing. Heinz Klewe (heinz.klewe@soep-online.de).

zurück